Corona

Stellungnahme  zu COVID-19

Tele-Vorstandssitzung des MVR
Empfehlung des ÖBV

Liebe Freunde des Musikvereins der Freistadt Rust,


Die aktuelle Situation rund um die Corona Pandemie stellt uns vor nie dagewesene Herausforderungen. Die eindringlichen Warnungen und  Vorgaben der Bundesregierung, sowie die Empfehlung des BBV - Burgenländischer Blasmusikverband haben uns bereits Mitte März dazu veranlasst den Probebetrieb aus zusetzen. Generell haben wir sämtliche Aktivitäten des Musikvereins vorübergehend eingestellt und wollen diese Krisensituation zum Wohle Aller gut bewältigen. Zum jetzigen Zeitpunkt zählt der Zusammenhalt und die Reduktion der sozialen Kontakte auf ein Mimimum.


Natürlich müssen wir unseren Verein in einer Art Notbetrieb weiterführen und dazu trifft sich unser Vorstand regelmäßig online. Eine wichtige aber notwendige Entscheidung wurde in der ersten Tele-Vorstandssitzung bereits getroffen. Unser diesjähriges Seepromenadenfest wurde ABGESAGT und auch in den Maßnahmen der Regierung ist wenig später kommuniziert worden, dass keine Veranstaltungen bis Ende Juni durchgeführt werden darf. Wie es dann im Sommer oder Herbst weitergeht wird man sehen.

Wir sind überzeugt, dass wir diese herausfordernden Zeiten gut überstehen werden und freuen uns bereits jetzt, bald wieder gemeinsam und für Euch musizieren zu dürfen!
Bis dahin, haltet Abstand und bleibt GESUND!

 

Günter Amon

Obmann MVR